Pikokaizen ist die Produktionsstätte des Konzern Pikolinos. Ein Unternehmen, das alle Prozesse von der Gerbung des Leders bis zur Produktion umfasst und über eigene Geschäfte verfügt.

Mehr als 5.000 Quadratmeter für die Produktion von 400.000 Paar Schuhen pro Jahr. Maschinen mit neuster Technologie und die Erfahrung und das Know-how unserer Mitarbeiter, die genau auf jedes Detail achten, verleihen unseren Modellen maximale Bequemlichkeit.

Die Anlage ist komplett lichtdurchflutet, was einen sehr viel effizienteren und produktiveren Prozess ermöglicht. In der Produktionsstätte Pikokaizen werden sämtliche Herstellungsprozesse der Schuhe durchgeführt: Zuschneiden und Schärfen, Steppen, Zusammennähen per Hand, Zwicken und Polieren von Hand.

Qualität, Produktivität und ein Arbeitsweise, die auf kontinuierliche Verbesserung setzt, geben der Produktionsstätte Pikokaizen ihre Identität.